Spiel-Beschreibung

In abwechslungsreichen Levels mit gegnerischen Geistern Geld suchen & Fähigkeiten verbessern. 3D Spiel in Pac-Man & FPS Art.

No German, but English speaking People please look here for the english Game Description and much more.
Here and here English speaking People can look to.


Ghost World 3D ist ein unblutiges kostenloses Ego Shooter & Pac-Man ähnliches 3D Spiel.

In 33 optisch, musikalisch & spieltechnisch sehr abwechslungsreichen Levels & manch Labyrinthen an verschiedenen Orten auf der Erde, dem Raumschiff und auf 2 Planeten muß der Spieler das gesammte Geld finden & einsammeln, um nach finden der Tür das nächste Level spielen zu können.
Aber sprechende Geister verfolgen ihn. Waffen, der "Geister-Fang-Modus", weglaufen oder sich verstecken helfen ihm jedoch dabei.

Je nachdem, ob sich der Spieler besser orientieren, besser vor Geister gewarnt werden oder Einsammelbares einfacher finden will, kann er seine Fähigkeiten mittels Gegnerscanner- und Minikartenupdates verbessern. Außer einem Kompaß gibt es auch Überraschungspakete, die extra Geld oder Munition enthalten.

Daß Spiel beginnt ganz einfach, und wird später in verschiedenen Aspekten schwieriger.
Weitere Features: mit 3D-Brille spielen, Screenshots & Videos direkt im Spiel erzeugen,
auch mit Gamepad spielbar (erstmal vielleicht nur mit dem CSL C180 Gamepad), außer den 33 neuen können auch die 17 alten Levels gespielt werden (sind anders & einfacher gehalten).

Das Spiel und die dazugehörige Gameengine wurden ca. 8 Jahre lang von nur einer einzigen Person autodidaktisch entwickelt, programmiert, produziert (außer einige Texturen, Sounds & 4 Lieder), und verbessert. Die größtenteils vom Programmierer produzierte Musik ist sehr vielfältig, von sanften bis harten Klängen ist einiges dabei.

Hinweise: Das Spiel ist auch für etwas ältere PCs geeignet & im Hilfe-Ordner sind viele weitere Spiel-Infos.

Mehr über dieses Spiels siehe Spieltipps, Video und in anderen Homepagebereichen.
Eine andere Spiel-Beschreibung incl. Meinung eines Giga.de Autors gibt's hier:
GW3D bei GIGA.de


Ghostworld 3D gefällt / Bewertungen / u.a.:

GIGA.de: Ghost World 3D hat zwar keine allzu moderne Grafik, ist aber trotzdem eine spaßige Mischung aus 3D-Shooter & Pacman.

 

 

 

 

Game Trailer (Spiel-Video)

 

 

Über diese Homepage

Dies ist die Homepage des Pacman & Egoshooter ähnlichen Computerspiels "Ghost World 3D" (Freeware).
Das Hauptthema ist das Spiel selbst, aber die Texte beziehen sich nicht nur auf Spieler, sondern enthalten zum Teil auch Begriffe & Anregungen für (angehende) Spieleprogrammierer, und andere Themen.

Auf allen Seiten dieser Homepage gibts mehrere Bereiche (Themen) statt nur je einen (mehr siehe Sitemap).
Hier auf dieser Seite wären dies z.B.:

Trailervideo zum Spiel, Spiel-Beschreibung, Bewertungen usw, News/Neuigkeiten, Sitemap, und anderes.

 

 

 

Spiel-Produktion

Ghost World 3D wurde von Daniel Opitz, einem Programmierer (und ausgebildeten Fachinformatiker), produziert.
Die 1. Version Ghost World 3D v0.9 aus dem Jahre 2007 ist sein 2.selbstgemachtes Computer Spiel (aber sein 1. selbstgemachtes Spiel speziell in 3D). Programmiert in C, C++ und unter verwendung von DirectX9.0c
(DX9.0c=Für 3D-/2D-Grafik, Sound, Schrift, Tastatur, Maus, u.a).

GW3D ab v0.91 (einige Jahre nach 2007) ist die weitgehend verbesserte & erweiterte Version dieses Spiels.
Mehr über die Entstehungsgeschichte dieses Spiels siehe
Entstehung.

 

 

 

<<< News / Neuigkeiten >>>

Hier gibts Neuigkeiten zum Computerspiel Ghostworld 3D (u.a. zu neuen Versionen/Uploads),
und zum Programmierer dieses Spiels (z.B. in "ferner" Zukunft auch über neue Spiel(e), u.a.).

 

1. Redaktionelle Bewertung für Ghost World 3D 
Im Juli 2016 gab es erfreulicherweise die 1. Redaktionelle Bewertung für GW3D v0.93:

...Ghost World 3D hat zwar keine allzu moderne Grafik,
    ist aber trotzdem eine spaßige Mischung aus 3D-Shooter und Pacman.

Mehr dazu (incl. Bewertungsmöglichkeit für User) siehe: GW3D bei GIGA.de

 

 

13.11.2016 - Zukünftige Änderungen in Ghost World 3D
In der zukünftigen Version 0.95 (oder höher) wird Ghost World 3D eine andere Schriftart, viele neue Texturen,
andere Sounds, und manch andere Änderung enthalten.

Eigentlich finde ich es besonders wegen einigen der jetzigen Texturen schade, einige davon austauschen zu "müssen", aber wer weiß, vielleicht sehen die Levels dann auch noch besser aus.

Der Schriftart-, Textur-, und Sound Austausch ist wegen meiner vorherigen Unwissenheit über ein wichtiges Thema und mindestens 2 weiteren wichtigen Gründen erforderlich.

Manche der bisher bekannten Grafiken & Texturen werden auch im neuen Ghost World 3D (und höheren Versionen)
erhalten bleiben, und einige andere Texturen & Grafiken werde ich durch andere, bisher in GW3D noch nicht gesehene & von mir persöhnlich ausgewählte ersetzen.
Bisher waren die Level-Texturen für Wände, Boden & Decke (für die Spielbarkeit auch auf älteren PC's) nur
256x256 Pixel groß. Vielleicht werden viele der Texturen bald bis zu 1024 x 1024 Pixel groß sein.

Von den Sounds werden vermutlich alle Sounds durch andere ersetzt.
Die Musik (alle MP3's) wird nicht durch andere Musik ersetzt werden.

Vermutlich werde ich all die Programmier und (Textur usw) Raussuch-, Austausch-, Test-, Prüf- und weitere sich ergebene Arbeiten nicht vor dem 24.12.2016 erledigt haben, so daß das zukünftige GW3D v0.95 erst im Jahre 2017 herunterladbar sein wird. Wie immer wird dies (GW3D v0.95 Release) dann hier bekannt gegeben werden.

 

13.11.2016 - Spielst Du nicht das neueste Ghost World 3D?
Aktuell ist Ghost World 3D v0.94 die neueste Version dieses Spiels, die außerdem noch 3 Levels u.a. mehr hat als GW3D v0.93.

Mir ist aufgefallen, daß GW3D in letzter Zeit besonders oft bei Softonic.de heruntergeladen wurde. Allerdings ist
dort momentan nur die ältere Version v0.93 herunterladbar. Erst in Zukunft wird es mir wieder möglich sein,
auch bei Softonic.de die aktuelle Version zum Download anzubieten.
Bis dahin bitte daß neueste GW3D v0.94 herunterladen, siehe Downloads.

 

13.11.2016 - aktueller Entwicklungsstand von Ghost World 3D
Folgendes wurde für das zukünftige GW3D v0.95 (oder höher) schon programmiert & überprüft:
Ein neues Eingabe- (Input-) System.
Bisher waren Spielaktionen wie z.B. gleichzeitig zu gehen & zu schiessen nicht möglich. 
Nur das gleichzeitige drücken irgendeiner Tastaturtaste & das umsehen per Maus/Touchpad war möglich.
Auch das Spielen am Laptop statt am PC war so teilweise unbefriedigend für mich.

Mit dem neuen Eingabesystem ist es möglich, z.B. gleichzeitig zu gehen, zu schiessen, und sich umzusehen.
Außerdem ist dadurch das Spielen am Laptop angenehmer.

 

12.11.2016 - kommerziel verwendbare Texturen, Sounds,...
Gratis kommerziell nutzbares siehe: Sounds, Schriften und 3D-Modelle u.v.m.
Gegen einmalige Zahlung Kommerziell nutzbare Texturen bzw Fotos siehe Texturen.

 

30.07.2016 - Ghost World 3D v0.94 ist jetzt downloadbar
Ab heute ist das neue Ghost World 3D v0.94 herunterladbar.
Es ist nun keine Vorabversion mehr, und bietet u.a. unterstützung für das CSL C180 Gamepad, hat eine etwas bessere FPS, 3 neue Levels, 5 neue Songs/Aufnahmen, und viele weitere Neuerungen, Verbesserungen, u.a.
Und manches sieht besser aus (Artikel im Kaufmenü, HUD, Minikarte, ...).

Da ich momentan nur ein sehr langsames Internet hab, und aus anderen Gründen, dauerte das mehrfache hochladen von GW3D v0.94 (je. ca. 240 MB) fast 9 1/2 Stunden...

Vorm hochladen hab ich v0.94 mehrfach getest, 2 mal sogar, indem ich je alle 33 Levels spielte.
Ein Absturz-Test mit allen 33 Levels dauerte für mich als erfahrener GW3D Spieler/Levelkenner ca. je 2 Stunden.
Die Testergebnisse: In Windows 7 gab es KEINEN Absturz.
Bei meinem Windows XP allerdings wurde das Spiel beim Durchspielen aller 33 Level AN EINEN TAG 5 mal automatisch beendet (incl. automatischer Spielstandsspeicherung), und es gab einen Absturz.
Außerdem kam es sowohl beim Windows XP, als auch beim Windows 7 Test vor, daß selten mal Waffe 2 "wie von Geisterhand" von allein auslöste. Aber ich denke, daß sollte Spieler nicht am spielen hindern ;-)

Ich wünsche viel Spaß beim Spielen und würde mich freuen, wenn Du mal den Hilfe-Ordner in GW3D v0.94 öffnest,
um dort mittels der Datei "Ghost World 3D im Internet.pdf" den einen oder anderen Link folgst (anklickst),
um GW3D im Internet zu liken, zu bewerten, zu kommentieren usw.

In den dort auch vorhandenen PDF's Spieltipps und Insiderwissen.pdf und Spieleinstellungen.pdf kannst Du außerdem Interessantes & mehr über das spielen dieses Spiels, über das Spiel selbst, und mehr erfahren, ;-)
 

 

18.07.2016 - 3 neue Levels, 3-5 weitere Songs/Aufnahmen
Ghost World 3D v0.94 wird 3 neue Levels haben:
Level 31 "Brut des Grauens", Level 32 "Rückflug zur Erde", und Level 33 "Heimat".
"Brut des Grauens" stellt dabei den Geburtsort (=Brut) der Geister (=Grauen) dar.

Die 3 neuen Level enthalten je einen weiteren meiner Musikaufnahmen/Songs von früher. Eventuell kommen noch 2 weitere Songs/Aufnahmen in den Levels vor Level 31 rein, so daß es dann 5 "neue" Songs/Aufnahmen wären.
Eine E-Gitarrenaufnahme wurde doch nicht mit eingebaut, da ich keine in passender Qualität oder Länge fand.

Wegen den 3 neuen Levels wurde außerdem ein 8.Weltbildschirm eingebaut.
Bis auf das eventuelle beseitigen der gelegentlichen Spielabstürze auf meinem PC (falls ich den Fehler finde),
einigen Schreib- und Anpassungsarbeiten, dem eventuellen Einbau von 2 weiteren Songs/Aufnahmen, Online-Arbeiten und das, was sich eventuell noch ergibt usw, ist nicht mehr allzuviel zu tun.
GW3D v0.94 wird somit ende Juli oder etwas später herunterladbar sein.

 

02.07.2016 - Ein noch besseres GW3D kaufen?
Das hier bekannte Ghost World 3D wird natürlich auch weiterhin umsonst sein.
Aber würdest Du eine neuere, andere & bessere Version von GW3D (vielleicht wird sie Ghost World 2017 heißen)
kaufen? Natürlich würde diese mehr als das Freeware GW3D bieten:
-Besser aussehende Texturen in besserer Auflösung
-Bessere Sounds
-Einen sehr ungewöhnlichen Multiplayermodus ;-)
-Mehr Spielspaß :-)
-Eventuell einen Leveleditor, damit Spieler eigene GW3D-Levels machen können
-Einen weiteren Spielmodus (der erstmal geheim bleibt). Momentan gibts ja nur den Zeitmaschienenmodus (v0.91
 oder v0.9 Levels spielen)
-Und mehr

Würdest Du ein noch besseres GW3D kaufen? Falls ja, laß es mich bitte unbedingt per Kontaktformular wissen.


09.07.2016 - GW3D "brauch nicht" weiterentwickelt werden
Es ist schon etwas länger her, als es hieß: Ghost World 3D brauch nicht weiterentwickelt werden.
Ich weiß nicht genau, ob es meine Intuition oder innere Stimme oder vielleicht auch ein Rat Gottes war.
Jedenfalls war ich nicht damit einverstanden, GW3D nicht weiterzuentwickeln. Wäre doch schade usw.
Außerdem konnte ich nicht verstehen, warum es hieß oder vielleicht auch geraten wurde, GW3D nicht weiter zu entwickeln.

Seit heute weiß ich aber, warum es diese Aussage/diesen Rat gab.

 

09.07.2016 - Wann kommt GW3D v0.94?
Bis auf die zwei 3/4tel neuen Levels, einen weiteren Weltbildschirm und das beseitigen der gelegentlichen Spielabstürze hab ich bereits fast alles andere, was sich wg. meines Spieltests vom 25.6.16 ergab, in GW3D verbessert usw. Auch manche MP3-Namen wurden geändert.

Da ich statt mit dem Windows-Grafikprogramm Paint jetzt auch ein wenig mehr Photoshop Erfahrung hab, konnte ich die Levelausgangstüren für alle v0.91 Levels 3D-mäßiger gestalten. Auch ca. 2 Weltbildschirme und die Säulen im Raketenlevel wurden deswegen teilweise optisch verbessert.
Der neue Level 31, bei dem es um den Geburtsort der Geister geht, sollte eigentlich ein 2. Level mit optischen Täuschungen werden (siehe auch Level "Halle des Wahnsinns). Trotz toller optischen Täuschungen in den Grafiken selbst & außerhalb des Spiels war ich mit der Optik der Texturen im Spiel nicht zufrieden. Das hängt damit zusammen, daß ich die Grafiken auf 256x256 Pixel runterskaliert hab usw. Deswegen wird Level 31 doch etwas anders werden: Nur die Boden- & Wandtexturen enthalten eine optische Täuschung, und zudem auch noch die gleiche Textur. Der optische Effekt ist aber echt nicht schlecht.
Level 31 wurde schon zu ca. 1/4tel produziert. Damit der Rest des Levels auch genauso gut wird, wie ich es will, werde ich vielleicht noch Ideen haben, oder auch nicht. Eins der Probleme ist z.B., die wenigen vorhandenen Spielbestandteile so ins Level einzubauen, daß ich mit dem Rest des Levels auch zufrieden bin. Mit mehr Levelbestandtteilen wäre es einfacher (Z.B. statt alles gleich große Geister einen Riesen-Geist und viele kleine Geister, oder ähnliches, usw). Da GW3D aber vorher nicht geplant wurde, wäre dies ziemlich aufwendig.      
Level 32 wird ein "Rückflug zur Erde" Level werden, und Level 33 das neue vorerst letzte Level.

 

Für alle 3 neuen Levels müssen/mußten Texturen zusammengesucht, angepaßt und im je. Level auf die Optik & Wirkung getestet werden. Fast gleiches gilt auch für die Musik.
Außerdem müssen die neuen Levels erstellt & überprüft werden (Levelaufbau, Texte, Sammelbares, Geister, Spielbarkeit, etc).
Vielleicht kommen auch noch 1-3 weitere Songs/Aufnahmen
von früher dazu.
 

Falls ich die Problem-Ursache der gelegentlichen Spielabstürze finden & schnell beseitigen können sollte etc, werde ich auch noch dieses Problem beheben. Falls jemand alle 30 Levels spielt, und mir die Levels nennt, in denen GW3D abstürzt, könnte es mir u.U. beim finden des Fehlers helfen (wenn es bei den gleichen Levels abstürzt wie bei mir). Außerdem werde ich einen englischen Artikel für IndieDB.com & für's After Release erstellen.

Deswegen vermute ich, daß ich v0.94, wenn alles gut läuft, bis Ende Juli 2016 zum Download anbieten kann.
Der Hauptgrund für diesen Download ist, daß v0.94 auf älteren PC's etwas schneller laufen wird, und somit im Bestfall mehr Spieler GW3D spielen können. Die Level selbst sind in v0.94 bis auf die neuen Level 31-33 aber gleich geblieben.

Nun einiges von dem, was nach GW3D v0.93 im Spiel verbessert & verändert wurde:
Jetzt mit Gamepad spielbar (warscheinlich leider nur mit einem ganz bestimmten), etwas bessere FPS,
ein paar Menüprobleme beseitigt, Kaufmenüartikel "Minikartenupdate" & "Gegnescanner" sehen besser aus, Introvideoproblem (Windows 7) beseitigt, Minikarte sieht anders & besser aus,
andere & schnellere Schrift, mehr Fehlerprüfungen, HUD optisch ein wenig verbessert, Texte & PDF's im Hilfe & Help Ordner ergänzt & erstellt, besseres Videofilmen im Spiel (ergab sich automatisch wg. schnellerer Schrift),
das "Spielstart in Windows XP erfordert eventuell Admin-Rechte Problem" teilweise gelöst, GW3D kann bei den eventuellen 2 anderen Problemen trotzdem versucht gestartet zu werden, anstatt daß es gleich beendet wird (=Riskanter Start), Windowsmeldungen teilweise verbessert, wg. Downloads aus verschiedenen Ländern auch mehr Infos in Englischer Sprache im Help Ordner eingefügt (für nicht deutsch sprechen könnende), u.v.m.
Außerdem gibt es einen weiteren Ordner Im Spielverzeichnis (nannte ich glaub ich "Zusatzsoftware"),
Der u.a. DirectX 9.0c (oder nur DirectX 9) & den Adobe Reader 6 fürs lesen, ansehen & navigieren der PDF's enthällt. Auch dadurch ist die Downloadgröße im Vergleich zu GW3D v0.93 um "einiges" größer.

 

25.06.2016 - Spieltest & Testergebnisse
Der Hauptgrund, warum ich heute alle 30 v0.91 Levels testete war: ob das zuvor von mir programmierte neue Schriftsystem Probleme macht. Ein Nebeneffekt dieses Tests waren mir aufgefallene Verbesserungsmöglichkeiten u.a.
Daß GW3D v0.94 innerhalb von 30 Levels manchmal abstürzte sollte für Spieler kein großes Ärgernis sein, weil daß Spiel den aktuellen Spielstand vorher automatisch speichert, und GW3D nach einen Neustart durch laden des Autosaves genau dort wieder fortgesetzt werden kann (ohne Absturz an gleicher Stelle).
Ich als Programmierer finde das Absturzproblem ärgerlich. Da GW3D aber größtenteils nicht geplant wurde,
und es zuvor an Wissen fehlte, ist dieses Problem leider vorhanden (vermutlich wg.:DirectX verliert zugriff auf Grafikkarte).
Mehr über den Spiel-Test & weiteren Ergänzungen für v0.94 gibts in den schnellen Notizen in der folgenden Grafik:

08.06.2016 - Änderungen im HUD & in den Spieleinstellungen
Alle ab GW3D v0.94 aktuellen Spieleinstellungen (Spielkonfiguration.ini) sind hier zu sehen. GW3D v0.94
wird momentan (Stand: Juni 2006) allerdings noch nicht zum Download angeboten.

Auerdem: Das HUD wurde optisch ein wenig aufgewertet: Der Gegnerscanner (hier rot) sieht besser aus.
Das Kompaßinnere wurde aus programmiertechnischen Gründen geändert, Die Leben (oben Links) sehen besser aus, und die Minikarte sieht auch besser aus.
Die Überraschungspaketanzeige wurde zwar auch geändert, ich bin aber noch nicht ganz zufrieden damit (lasse es aber erst mal so).

 

08.06.2016 - Ursprüngliche Planungen für Ghost World 3D

So wurde mal die Levelfolge u.a. für GW3D v0.91 von mir geplant & erdacht, aber GW3D ist dann doch anders geworden.

 


(Zum vergrössern Bild anklicken)

Für die einsammelbaren Überraschungspakete hatte ich mehr Ideen, als wie ich sie in GW3D einbaute.
Außerdem hatte ich noch die unausgearbeitete Idee mit der 2.Sorte von Überraschungspaketen, die eher ärgerliche Inhalte haben (Stolpersteine), und das Spiel schwieriger machen würden.

Mehr über meine ursprünglichen Planungen und 2 weitere Planungsbestandteile gibt's zukünftig bei IndieDB.com zu sehen.

 


12.05.2016 - Infos zu den Spieleinstellungen und mehr
Sehe hier alle 14 (25) Spieleinstellungen der Datei Spielkonfiguration.ini ausführlich erklärt (incl. vielen Fotos). Außerdem sind dort viele weitere Ghost World 3D Level & Spielbestandteile zu sehen. Manch eine(r) wird bestimmte Einstellungen aus anderen Spielen kennen (z.B. Schummelmodus). Andere könnten sich inspirieren lassen, oder eventuell dazu lernen. GW3D Spieler wissen nun mehr über die Datei Spielkonfiguration.ini, mit der viele Einstellungen geändert werden können (manche auch im Optionen-Menü). Ab GW3D v0.94 liegen diese Infos auch dem Spiel bei (im Hilfe Ordner).Hier folgen jetzt nur ein paar der vielen Screenshots des Artikels über die 25 Spieleinstellungen:

Geänderte Levelversion ("Zeitmaschiene")

BlickVomHimmel (Flugmodus)

 

13.03.2016 - Probleme, das Spiel zu starten?
Falls sich Ghost World 3D wie z.B. in Windows XP wegen eines eingeschränkten Windows-Benutzerkontons nicht spielen läßt, dann kann es unter Beachtung von einen der folgenden Punkten dennoch gespielt werden:
-Rechtsklick aufs Programmicon (Spiel), ausführen als, und dann dafür sorgen, daß es als Administrator ausge-
 führt wird.
-Das Spiel nicht im Ordner Programme, sondern im Ordner eigene Dateien instalieren/verschieben.
-Statt mit einen eingeschränkten oder Standart oder Gast-Benutzerkonto als Administrator im Windows
 Anmeldebildschirm bei Windows anmelden (bei aktiver Internetverbindung ist davon wegen Sicherheitsrisiken
 allerdings abzuraten)

 

 

19.02.2016 - Neuer Texteintrag auf der Homepage
Ideen des Ghost World 3D Machers zu seinen zukünftigen Spielen, siehe zukünftige Spiele

 

14.02.2016 - Neue Texteinträge auf der Homepage
Paralellen von GW3D zu anderen Spielen & zum Leben, siehe Insiderwissen zu Ghost World 3D
, und einige wenige weitere neue Texteinträge anderswo auf dieser Homepage.

 

14.02.2016 - aktueller Entwicklungsstand von Ghost World 3D
An folgendes wurde für GW3D v0.94, das erst in Zukunft herunterladbar sein wird, bisher schon gearbeitet:

 

-15 Tage für eine bessere FPS
 Damit das Spiel auch auf älteren PC's (z.B. mit 1,33 Ghz CPU) schneller läuft, wurde an 15 Tagen erfolgreich
 daran gearbeitet, die FPS (=Spielgeschwindigkeit) zu verbessern. Dafür wurden 3 technische Spielbestandteile
 verändert & verbessert: Die Minikarte, die verwendete Schrift und eine bessere 3D-Modell Renderperformance. 
 Nun mehr zu den 3 Bestandteilen:

 Die Minikarte:
 Wie mir seit langen bekannt ist, lief GW3D bei aktivierter Minikarte langsamer (insbesondere auf 1,33 Ghz PCs).
 Ohne Minikarte lief GW3D v0.94 ca. 32 bis 46 FPS schneller. Diesen FPS-Mangel konnte ich durch das Verbessern
 der alten Minikarte und den damit verbundenen Änderungen bessern (mind. +20 FPS ohne V-Sync).
 Zudem sieht die "neue" Minikarte etwas anders und (eher zufällig bedingt) sogar auch noch besser aus
 (siehe oben rechts auf dem folgendem Screenshot):

 


 Die Schrift:
 Es wurde eine weitere Ursache gefunden, die die FPS verschlechtert, und das auch noch besonders viel...
 Das ehemalige "Text-System", das ID3DXFont von DirectX 9.0c nutzte. Nachdem ich ein 2. und neueres
 Textsystem ausprobierte (CD3DFont aus einem Beispielprogramm des DirectX-SDKs), lief GW3D auf einen 3
 GHZ PC im 1.Tutorial zwar mind. 100 FPS schneller, aber es konnte keine Umlaute wie z.B. Ä,Ö,Ü und ß
 darstellen. Da ich diese jedoch nicht in allen Spieltexten z.B. nach Ae, Oe, usw ändern wollte, entschied ich mich
 letztendlich doch dafür, ein 3.Textsystem zu entwickeln: Eins, das Bitmap Fonts nutzt, und sogar ein
 klein wenig schneller als das 2. Textsystem ist.
 Die Schrift dafür kann entweder mit dem Schrifterzeugungsprogramm des Buch-Autors David Scherfgen,
 oder mit dem aufwendigeren Programm
BMFont von Angelcode erzeugt werden. Beide Programme erzeugen 
 dabei jeweils ein Bitmap-Font & eine Datei mit den Schriftdaten.
 Die Bitmap-Font ist eine Grafik, die alle darstellbare Buchstaben, Zahlen & Zeichen enthält, und die Datei mit
 den Schriftdaten kann z.B. eine Textdatei sein, die u.a. Angaben zu den Positionen der Buchstaben enthält.
 Was GW3D & das 3.Schriftsystem betrifft, ist es derzeitig so, das die Buchstaben-Abstände vom 1.Programm
 zu groß sind (z.B. beim i), und daß bei der Schrift vom 2. Programm beim kleinen i der Punkt fehlt, und beim
 Doppelpunkt nur der untere Punkt angezeigt wird... Diese Probleme in GW3D werden zukünftig eventuell von mir
 gelöst.

 

 Renderperformance:
 In älteren DirectX 9 Büchern und auch bei MSDN gibt es diverse Tipps, um die Renderperformance zu erhöhen
 (=schnelleres anzeigen von 3D-Objekten/bessere FPS z.B. bei Bäumen, im Gras, usw).
 Manche Tipps hab ich umgesetzt. Leider brachte diese Optimierung bei kurzen Tests keine großartige FPS- 
 Verbesserung. Es könnte sein, daß sich dies zukünftig ändert.

 Die 1. FPS Erfolge wurden noch nich ausreichend genug überprüft, sondern nur im 1.Tutorial-Level und im großen
 4. Level (Texas City, 30 x 30 Felder): Auf einen PC mit nur einer 1,33 Ghz CPU & mit V-Sync, dem neuen 
 3.Schriftsystem, der neuen Minikarte & der besseren 3D-Modell Renderperformance läuft GW3D v0.94 so schnell:
 1.Tutorial=60 FPS (ohne V-Sync=97 FPS)
 4.Level (Texas City)=40 FPS und an bestimmten Stellen nur 30 FPS (ohne V-Sync 97 bzw 43 FPS).

 Die 3 Bestandteile wurden bereits ins Spiel eingebaut, bedürfen aber noch ein paar Anpassungen, Verbesserungen
 Tests, und eines letzten Feinschliffes. Auch im Spiel (HUD) muß noch ein wenig angepaßt & geändert werden.
 Auf anregung eines YouTubers könnte die FPS zukünftig durch ein Wand & Decken culling verbessert werden.
 Dies wird jedoch jetzt noch nicht eingebaut.

 

-Anzahl aller Level-Vertices
 Für Spieler meist uninteressant: Bei aktivierung per Inidatei wird außer der Menge der aktuell sichtbaren Vertices
 jetzt auch die menge aller Vertices eines Levels/Tutorials angezeigt.


-"Gamepad-Unterstützung":
 Nun kann auch mit Gamepad gespielt werden, vorerst wurde GW3D allerdings nur auf ein ganz bestimmtes
 Gamepad angepaßt (das Gamepad *"CSL C180"). Das bedeutet für Spieler, daß nur die auf diesem Gamepad
 enthaltenen Tasten usw den vorgesehenen Spielaktionen (z.B. schießen) entsprechen.

 So lange ich noch keine frei konfigurierbare Spiel-Steuerung (=Spieler kann Tastatur-, Maus- & Gamepad-Tasten
 selbst zuweisen) eingebaut habe, wäre das spielen mit anderen Gamepads vermutlich meistens weniger einfach
 und erfreulich. Die Gründe: Andere Tastenbelegung als wie von mir vorgesehen, je nach Gamepad eventuell zu
 wenig Tasten, usw.

 Als Maus- & Tastaturspieler hab ich zwar nur wenig Erfahrung mit Gamepads, bin aber überzeugt, das Dir als
 Spieler das Ergebnis gefallen wird. Z.B. sind die vom Playstation-Controller bekannten rechten Tasten wie für 
 GW3D geschaffen, den sie bilden Ideale Eselsbrücken für die aktivierbaren Pakete & Waffen:
 Viereck-Taste=ÜberraschungsPaket (einfachste Eselsbrücke, denn das Viereck ist so rechteckig wie das Paket).

 Dreieck-Taste=Geschoß (Eselsbrücke: stell Dir mit Fantasie ein Geschoß als längliches Dreieck vor)
 Kreis-Taste=Geister fangen (Geister, die vor Dir weglaufen, könnten z.B. auch um einen Block "im Kreis" laufen)
 X-Taste=Flächenwaffe (vorstellen, wie sich Waffe vom Mittelpunkt des X-ses in alle "4" Richtungen ausbreitet)
  

 Desweiteren kann man mit dem linken Steuerkreuz umhergehen, sich mit dem rechten Analogstick umsehen, 
 und mit R1 schiessen. Mehr bereits eingebundene Tasten & Funktionen werden später erwähnt.
 Die Gamepad Vibration (Force Feedback) wird warscheinlich so ins Spiel eingebaut,

 daß das Gamepad nur bei berührung mit einen Geist vibriert. Eventuell werden noch andere Vibrationssituationen
 eingebaut.

 

 *=(CSL C180=GAMEPAD for PS3/PC, mit Dual Vibration, 2 Analogsticks und 12 Tasten, ca. 15 €)

 

 

23.01.2016 - neue Screenshots von Ghost World 3D v0.94

Hier gibt es ein paar neue GW3D-Screenshots zu sehen (Frauenlevel, Tronlevel, Sternzeichen).
(Die teilweise falschen Schrift-Positionierungen dort werden zukünftig behoben)



17.01.2016 - Neuer Texteintrag auf der Homepage
Siehe Was hat es gebracht, Ghost World 3D zu programmieren?
 

06.10.2015 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.93
Der neueste Vorabdownload ist gegenüber dem letzten v0.93 Download eine leicht erweiterte v0.93.
Mehr zu den neuesten Änderungen siehe Downloads, oberer Bereich.



12.09.2015 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D "v0.93"
Ab heute kann Ghost World 3D v0.93 heruntergeladen werden. Dieser Download ist aber nur auf dieser GW3D-Homepage verfügbar, da ich in v0.93 noch nicht die Erweiterung der letzten 5 Level und keinen 2.Leveltest dieser Level erledigt hab.
Denn ich wollte eigentlich noch Level 26 (Aussendeck (vom Raumschiff) ) vergrößern & verbessern,
aber leider hatte ich noch keine Idee dazu, die mir für ein Aussendeck gut genug gefällt.
Entweder hab ich diese Idee später mal, oder Level 26 wird anderweitig verbessert.
Mehr zu den neuen Features in v0.93 siehe "06.09.2015 - Das erwartet Dich im nächsten Vorabdownload".
Wer nicht mehr warten möchte, kann also v0.93 herunterladen.
Das zukünftige GW3D wird dann wie bisher gewohnt auch bei den bekannten Downloadseiten & hier herunterladbar sein.



06.09.2015 - Das erwartet Dich im nächsten Vorabdownload

Der nächste GW3D-Vorabdownload (GW3D v0.93), der jetzt noch nicht erhältlich ist,
wird folgende Verbesserungen & Änderungen enthalten
:

-4 Neue (und zusätzliche) Level
Es wird 4 neue Levels geben (alle im größten Levelformat, 30 x 30):
-"Halle des Wahnsinns" (Ein Level im Haus vom Professor, mit Optischen Täuschungen, etc).
-"DDR-Level" (Mit Texturen und einer kleinen Überraschung zur Würdigung von Ex DDR-Bürgern)
-"Frauen-Level" (Zur Würdigung von netten/guten und/oder fleißigen/(im PC Spiel) "kämpferischen" Frauen)
-"Tron-Level" (Spieler läuft öfter (Geister fangen), und es sieht ähnlich aus wie das Raster im Film Tron Legacy)
Eventuell werden diese Levels bei Veröffentlichung von GW3D v0.93 andere Namen haben.
Diese sind dann aber noch an der Optik u.a. erkennbar.


-Einige verbesserte & schwieriger gemachte v0.91 Level
In einigen der ersten 25 Levels wurden mehr frei umhergehende Geister, Leben, Geld, usw eingefügt.
Dies geschah, da ich denke, daß das Spiel ansonsten öfter mal weniger Anspruchsvoll und zu einfach wäre.
Außerdem wurden mind. 2 Level (Texas Road, Disco Level) vom Aufbau her etwas verändert, ausgebaut, und schwieriger & spannender gemacht.
Außerdem: Zuvor gab es nur im letzten Level der Raumschifflevels Geister,
jetzt sind auch in manchen anderen Raumschifflevels Geister.
Vielleicht werden schon vor dem nächsten GW3D Upload noch die restlichen 5 Levels etwas verändert, schwieriger gemacht, u.v.m. Ein Raumschifflevel wird höchstwarscheinlich verändert & größer gemacht. Und NUR falls ich noch Ideen haben sollte, wird folgendes geändert:

-Daß letzte Level wird auf dem Planeten Erde statt auf den 1 anderen Planeten sein.
-Statt je 2 sollen die anderen 2 Planeten mindestens je 3 Levels haben.


-2 zusätzliche Tutorials
Eins handelt vom Thema "leichteres Orientieren durch geschicktes Wandfleck (Einschussloch) setzen",
und das andere "von den Nutzen der Gitterstäbe" (z.B. Schutz vor Geister).


-Spiel-Absturz-Problem beseitigt
Leider stürzte GW3D beim Schiessen (Geschoss) auf meinem PC ab, WENN zuvor ein Spielstand geladen wurde (Autosave oder selbstgespeicherter Spielstand). Dieses Problem ist zukünftig behoben.


-4 Sternzeichen
Einige der Outdoorlevel, die die Nachthimmel-Skybox nutzen, werden Sternzeichen von 4 bestimmten Menschen haben. Dazu hab ich Grafiken aus dem Internet in aus Sternen bestehende Grafiken umgewandelt, usw,
was als begabter Programmierer, aber wenig begabter "Grafiker" lange dauerte.

Meine Sternzeichen sehen nicht wie die aus dem Nachthimmel bekannten aus, damit sie einfacher erkennbar sind.

-2 neue Textdateien für nicht Deutsch, aber Englisch sprechende wurden eingefügt:
 "Game Controls (Keyboard Layout).txt" und "Help (Game Description).txt".

-(Eventuell) bessere FPS & ferne Texturen mit weniger optischen "Störungen".
GW3D wird auf älteren (ca. 1,3 GHZ PCs) je nach PC & Grafikkarte des Spielers u.U. etwas schneller sein.
Grund: Nun wird, falls die jeweilige ältere Grafikkarte dieses Feature unterstützt, MipMap Texturfilterung verwendet.
Im Bestfall sogar mit 8x Anisotropic Texturfilterung. 8x, damit ferne Texturen nicht verschwommen aussehen.
Falls die Texturen ausnahmsweise verschwommen aussehen sollten (wg. zu alter Grafikkarte und deswegen schlechteren Texturfiltern), kann dieses Feature auch mit der Inidatei wieder deaktiviert werden.
Der Nachteil der Nutzung von MipMap Texturfilterung ist, daß etwas mehr Grafikkartenspeicher benötigt wird.
Die Anisotropic Texturfilterung sollte sich vermutlich nur auf zu alten Grafikkarten negativ auf die FPS auswirken.

-Weniger kantige Linien
Bisher war z.B. oben an Mauern & anderen Spielbestandteilen u.U. eine Treppchenbildung (Kantige Linien) zu sehen. Durch die per Ini-Datei steuerbare Kantenglättung (?MSAA/Multi Sampling Anti-Aliasing?) läßt sich dieser eventuell negative Effekt, sofern er denn überhaupt aufgefallen ist, je nach vorhandener Grafikkarte & FPS entweder mindern oder vielleicht sogar ganz beseitigen.


-Unterschiedliche Level Helligkeit
In den vorherigen GW3D Versionen war es so, daß jedes Level eine gleiche Grundhelligkeit (DX=Ambientes Licht)
hatte. Z.B. waren die Level "Dunkler Wald, Dunkler Keller" somit nicht wirklich dunkel.
Außerdem war um den Spieler herum stets ein Licht (DX=Point Light), daß den kompletten sichtbaren Spielbereich bis zum Nebel beleuchtete - Erst danach war nur noch dunkleres eingestelltes Ambientes Licht.
Das sah zwar optisch gut aus, und die Munitionskisten für Waffe 2 glänzten sogar metallisch(DX=specular lighting), aber das wurde jetzt alles geändert.

Dadurch, daß es nun neben hellen auch ein paar wenige dunkle Levels gibt, sehen Geister, Geld- & Waffe 1-Kisten in bestimmten Levels noch leuchtender aus. Auch das Geschosslicht kommt oft besser zur geltung.

 

17.07.2015 - Biografie, Seitenübersicht & Verlinkungen

Beim Impressum ist jetzt meine Programmierer-Biografie zu sehen (in Englisch).
Außerdem ist über den News jetzt besser zu sehen & zu finden, was sich auf den Unterseiten von
GhostWorld3D.Beepworld.de befindet.
Desweiteren wurden viele Verlinkungen (auch zu anderen Internetseiten) eingefügt, für mehr Infos u.v.m.



12.06.2015 - 3D-Objekt Klasse ist verfügbar

Wie am 10.03.2015 von mir angekündigt, ist meine 3D-Objekt Klasse ab heute als Download verfügbar
Diese kann 3D-Objekte (im X-File Format) laden, anzeigen & animieren.
Eigentlich hatte ich vor, den Quelltext der Klassen Kl_3D_Objekt und Kl_3D_Objekt_Animdaten vor dem Upload erstmal an die Öffentlichkeit anzupassen. Da ich momentan andere Prioritäten hab usw, und um Enttäuschungen wg. der Vorabankündigung zu vermeiden, biete ich wenigstens meine private Version des Quellcodes dieser 2 Klassen an (der heute wenigstens um ein bischen Text usw für die Öffentlichkeit ergänzt wurde).
Klicke
hier für mehr Infos, und um die 3D-Objekt Klasse anzusehen oder herunter zu laden.
 

11.04.2015 - Unterstützung durch Klicks?

www.GhostWorld3D.beepworld.de enthält Werbung, die teilweise Homepage-Text Themenbezogen ist
(Z.B. für Spiele, etc). Wenn Du als Besucher meiner Seite auf eine Werbung klickst, bekomme ich ein wenig Geld dafür. Da bisher noch fast keine Einnahmen entstanden, würde ich mich sehr über folgende Unterstützung freuen:
Bitte klicke eine eventuell für Dich oder jemand anderes interessante Werbung an - Vielen Dank. 

 

11.04.2015 - Likes, Bewertungen & Gästebucheintrag

Der obere Facebook-Gefällt mir Button steht schon lange auf 23, es gab schon länger keinen Gästebucheintrag mehr, nur sehr gelegentlich Feedback (z.B., ob Level zu einfach/schwer sind), usw.
Auch hierrüber freue ich mich über Deine Unterstützung hier bei www.GhostWorld3D.beepworld.de, :-)

 

 

03.04.2015 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Der neueste Vorabdownload enthält zwar aus Sicht eines Spielers nicht viele oder keine großen Änderungen,
aber nach dem die letzten Monate viel daran gearbeitet wurde, es zukünftig zu ermöglichen, animierte 3D-Modelle im X-File Format nutzen zu können, wg. der langen Wartezeit bis zum nächsten Vorabdownload, und aus anderen Gründen,
biete ich schon heute zur  Osterzeit den nächsten Vorabdownload an.
Für einen besonders für Programmierer interessanten ersten Eindruck von "animiertes 3D-Modell" liegt dem Download die Datei "GhostWorld3D_Katzen_Test_Version.exe" bei. Ist fast die gleiche Datei wie das Spiel selbst (GhostWorld3D.exe),
mit dem Unterschied, daß in jedem Level ein animiertes (=bewegtes), aber sich nicht fortbewegendes Katzen 3D-Modell ist (Nur zu X-File Testzwecken, nicht zum Spielen).
Spieler sollten GhostWorld3D.exe nutzen.

Mehr zu den neuesten Änderungen siehe Downloads, oberer Bereich.

 

 

10.03.2015 - Bald: 3D-Objekt Klasse - für Programmierer

Zukünftig werde ich einen Download meiner in C & C++ selbstprogrammierten Klassen "Kl_3D_Objekt" und "Kl_3D_Objekt_AnimDaten" zum laden, anzeigen & animieren von 3D-Objekten im X-File Format anbieten.
Das Besondere: Der Quellcode ist in Deutsch, teilweise ausführlich kommentiert (in Deutsch & Englisch),
und nutzt statt den üblichen Mesh-Methoden des DirectX 9.0 SDKs,
wie z.B. D3DXLoadMeshFromX() und DrawSubset(), meine eigenen Mesh-Methoden zum laden, animieren & rendern von 3D-Objekten.


Diese Klassen sind interessant für Programmierer, die sehen wollen,...
...wie man ein X-File selbst laden kann (=X-File Parser),
...welche Daten pro Dateichunk in welcher Anordnung geladen werden,
...welche Funktion bestimmte X-File Bestandteile (in den Chunks) haben,
...wie ein oder mehrere 3D-Objektbestandteile (=Meshes) gerendert (=angezeigt) werden können,
...wie ein 3D Objekt animiert (=bewegt) angezeigt werden kann (u.a. auch, ohne rekursive Funktionen zu nutzen),
...u.v.m.
Die Programmierung d. Klasse richtete sich Anfangs größtenteils nach den von Milkshape 3D erzeugten u.A. X-Files. Später wurden Anpassungen & Änderungen in den Klassen vorgenommen, damit auch per Blender 2.73 erzeugte X-Files geladen, animiert & angezeigt werden können.

Allerdings kann der Quellcode spontan nur zu Info- & Lernzwecken genutzt werden, den er kann nicht ohne Änderungen & Anpassungen in Deinen eigenen Projekt verwendet werden (Es wird z.B. auf weitere Klassen meiner Gameengine zugegriffen, z.B. für Kontrollmeldungen, 3D-Kugeln, u.a.).
Allein die Programmierung der Animationsfunktionalität der Klasse(n) erforderte ca. 2 monate lange Arbeit (Analyse, Tests, Informieren, u.v.m.).
Kl_3D_Objekt würde Ausgedruckt incl. all der Kommentare, Leerzeilen & X-File Auszügen ca. unglaubliche 74 Seiten ergeben (Und das alles nur, um letztendlich 3D-Objekte flexibel & fast universel anzeigen & animieren zu können)!


Der Download wird erst ein paar Wochen nach dem 11.04.2015 angeboten werden. Allerdings funktioniert meine Klasse dann für die mit dem aktuellen X-File Exporter (Blender 2.73) exportierten 3D-Modelle noch nicht 100%ig zufriedenstellend: Das 3D-Objekt wird falsch rotiert (gedreht) usw angezeigt (Beispiel: Roboter wird nicht in stehender, sondern in liegender Position angezeigt. Vermutlich sind die Unterschiede zwischen den DirectX- & Blender- Koordinatensysteme (LH/RH) die Ursache).

 

25.01.2015 - Das erwartet Dich im nächsten Vorabdownload

Der nächste GW3D-Vorabdownload, der jetzt noch nicht erhältlich ist, wird folgende Verbesserungen & Änderungen enthalten:

Bereits fertig eingebautes (Programmiertes):
-per Ini-Datei (de-) aktivierbares V-Sync (wg. FPS-Testzwecke/max FPS)
-Manche Planeten- u.A. Grafiken korrigiert/verbessert
-Spielstandsspeicherung jetzt incl aktuell aktiver Waffe & restlicher Geister Fang-Zeit
-Explosionslicht vom Geschoss blendet jetzt nicht mehr
-In der Gameengine von GW3D wurde eine Partikelengine eingebaut. Dadurch gibt es mind. 2 Neuerungen:
1. Feuer bei Geschoss-Aufprall (Waffe 1 / Geschoss-Explosion) sieht wesentlich realistischer aus (siehe Fotos)
2. Bei Waffe 2 blinkt nicht nur der Bildschirm 1 mal rot auf, sondern es breitet sich ein magischer Kreis aus,
   der alle Geister eliminiert, die ihn berühren (siehe Fotos)
-u.A.


Noch nicht eingebautes:
-Durch die Aufwertung der Gameengine durch die (noch unkomplette) Skeletale Animation
(kam z.B. erstmals in Halflive 1 vor) ergibt sich schon jetzt die Möglichkeit, in Gw3D bewegte 3D-Modelle (aktuell mit nur einer Textur & nur einen Mesh), wie z.B. Ratten im Kellerlevel, oder Außerirdisches Leben im Planetenlevel, einzubauen.

-Durch den bereits erfolgten einbau einer Partikelengine ergeben sich weitere Möglichkeiten (Level mit Schnee, Regen, Glühwürmchen, neue Waffe(n), u.a.).

-u.A.

Ob & was ich davon in Ghostworld 3D einbauen werde, ist derzeitig noch nicht bekannt.

 

 

20.11.2014 - Zukünftige Spiel(e) von Daniel Opitz

Eventuell wird aus einer meiner nächsten Spiel-Ideen wesentlich mehr als nur eine richtig gute und großartige Idee: Ein tolles, bisher in der Art vermutlich noch nicht dagewesenes & lustiges Spiel, :-)
Die 1. Idee (ein spezielles Rollenspiel) ist noch zu umfangreich & anspruchsvoll, um sie schnell zu verwirklichen.
Und die 2. Idee (ein Egoshooter mit speziellen Themenschwerpunkt ) ist zwar weniger Umfangreich, aber derzeitig immer noch Umfangreich genug.

Außerdem gibts programmiertechnisch vorher noch manches zu lernen, zu verstehen und zu erreichen:
-animierte 3D-Modelle (ich bin schon ziemlich nah am Ziel)
-FPS-freundliche Darstellung von 3D-Welten, usw.
-Wie man bessere Texturen selbst erstellt.
Ich werd mal sehen, was sich danach machen läßt, welche Spiel-Ideen ich realisieren kann, usw.

Je nachdem kann es allerdings einige Jahre dauern, bis mein nächstes größeres Spiel erscheint.
Dieses wird dann aber schneller als Ghost World 3D v0.91 programmiert worden sein (wenns nicht zu umfangreich ist). Denn: Alles, was ich in GW3D und seiner Gameengine programmiertechnisch bisher erreicht, getestet, usw hab, kann ich zukünftig nutzen, und muß es nicht nochmal von Grund auf neu programmieren, testen, usw.

Vielleicht werde ich auch statt eine meiner großartigen Ideen umzusetzen, nur ein kleineres 3D-Spiel oder Programm programmieren (z.B. eine kleine 3D-Geisterbahn), oder etwas Anderes.

Wie immer wird auch in Zukunft gelten:
Es wird kein Blut in meinem Spiel(en) geben. Denn es gibt schon genug blutige Gewalt in manch anderen Spielen und Medien.

 

20.11.2014 - Wünschenswerte GW3D Spielerweiterungen

Scripting - Würde ich dieses Feature ins Spiel einbauen, wäre das Tutorial noch interaktiver & besser, usw.
Ich würde es außerdem toll finden, wenn die Geister zukünftig in verschiedenen Akzenten sprechen würden:
In Deutscher Sprache, aber mit Englischen, Russischen, Berlinerischen (DDR), und Französischen Akzent.
Das würde den Spielspaß erhöhen, für noch mehr Abwechslung und Vielfalt sorgen,
und ist absolut nicht feindlich gegen Menschen anderer Länder gemeint.
Doch allein werde ich die verschiedenen Akzente nicht einbauen können, denn dazu brauche ich die entsprechenden Stimmen/Aufnahmen von Sprecher (-innen).

Auch ein Leveleditor, mit dem andere Spieler eigene Levels (Mods/Modifikationen) machen können, und auch ich besser Levels machen könnte, wäre toll. Den werde ich aus zeitlichen Gründen aber nicht programmieren. (Momentan entstehen Levels nur per Texteditor usw).

Ich könnte noch einiges im Spiel erweitern - Ideen, Inspirationen und Anregungen hätte ich genug:
Z.B. auch einen Multiplayer Modus, erweiterte Kämpfe, schießende Geister, u.a. einbauen.
Da ich GW3D aber umsonst anbiete, und zukünftig mit neuen Spielideen (anderen Spielen) auch mal zu etwas Geld kommen will, werde ich nicht mehr sehr viel in GW3D ändern.
Es wird noch mindestens einen neueren Download von Ghost World 3D v0.91 geben, und vielleicht auch noch einen 2. mit besseren Texturen in denjenigen Levels, die nicht allzu tolle Texturen haben.
aber dann ist nach ca. 7 langen Jahren auch mal Zeit für etwas Neues.
Ghost World 3D wird jedoch immer Freeware, also 100 % komplett kostenlos, spielbar sein, ;-)

 

20.11.2014 - Danke :-) für Downloads, Bewertungen, uvm

Früher, als ich Ghost World 3D zum 1. mal programmierte, hätte ich nicht gedacht, was daraus alles wird.
Z.B. ca. 7 Jahre Programmier u.a. Arbeit, eine Menge dazu gelernt, u.v.m.
Ich danke Jeden fürs herunterladen, Interesse, und spielen von Ghost World 3D.
Außerdem auch vielen Dank für die "Daumen oben" Klicks & netten Kommentare dazugehöriger & ähnlicher
Videos bei YouTube.
Danke auch für die bisherigen Meinungen (und Spieltests), von denen es ruhig etwas mehr geben könnte.

Vielen Dank an www.Beepworld.de, die mir diese Spielhomepage ermöglichen,
und an online Buchverkaufsstellen, die mir eine private Fortbildung durch günstig & teilweise nicht überall erhältliche Bücher ermöglichen.

10.09.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Im neuesten Download ist das wählen (aktivieren) einer Waffe  jetzt auch per Mausrad möglich.
Außerdem wird jetzt vor Spielstart ein Spiel-Intro-Video angezeigt.
Die Framerate- (und Speicherverbrauchsanzeige) wurde geändert & verbessert, ist leichter ablesbar.
Im Hilfe-Ordner wurden folgende Dateien eingefügt:
"Changelog (Änderungsprotokoll).txt", "Release-Notes.txt", "Lizenz.txt", "Hilfe (Spielbeschreibung & Tipps).txt".
Die grünen Leveltexte wurden teilweise anders angeordnet.
Spiel-Geschafft-Lied läuft nach ändern der Levelversion nicht mehr parallel zum Lied des neuen Levels weiter.
Eine unausführliche Prüfung auf korrektes Datenladen & -speichern von Leveldateien & "Spielkonfiguration.ini" wurde eingebaut. u.a. Änderungen.

 

24.08.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Im neuesten Download muß für die anzeige der Spielerposition in der Minikarte kein extra Minikartenupdate mehr
dafür gekauft werden. Der weiße Pfeil (Spielerposition) wird ab jetzt ab den ersten Kauf eines beliebigen Minikartenupdates automatisch angezeigt.
Außerdem gehen Geister jetzt nicht mehr gelegentlich halb in die Wand.

Desweiteren wurde das Programmsymbol für GW3D (Programm-Icon) geändert.
Welche Änderungen es sonst noch gibt: Siehe Downloads.

 

22.08.2014 - Neuigkeiten bei "Tipps" & Vorab-Trailer

Zu den neuen GW3D v0.91 gibt es jetzt ein Trailer-Video.
Klicke auf Tipps, um wichtige GW3D-Spieltipps zu sehen, incl. Fotos
.

 

27.07.2014 - Infos für Spieler von Ghost World 3D v0.91

Wenn Du auf Tipps klickst, erfährst Du Spieltipps, erfährst mehr über den Gegnerscanner, die Minikarte, das Kaufmenü, wie alle GW3D v0.91 Levels heißen, u.a. .Incl Fotos.

 

27.07.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Im neuesten Download wurde die Spielsteuerung verbessert: Der Spieler kann sich nun einfacher durchs Spiel bewegen (Sliding Kollision, an Wänden u.A. entlanggleiten, statt eventuell vor ihnen stehen zu bleiben).
Außerdem wurde das Problem des gelegentlichen verschwindens von Gittern usw größtenteils behoben.
Wird im 3D-Brillenmodus die Stärke des 3D-Effekts geändert, erscheint jeweils eine passende Meldung dazu.


 

25.07.2014 - aktueller Entwicklungsstand des Spiels

Bisher war es so, daß, wenn der Spieler sogar so nah vor einer Wand steht, daß er sie berührt-
er erst dann wieder weitergehen konnte, wenn er von der Wand weg ging oder sich von ihr weg drehte.

Die Ursache dafür war, daß keine Sliding Kollision eingebaut war (Wall Sliding, entlanggleiten an Wänden).
Grund: Sliding Kollision war zunächst unwichtig, weil z.B. in der Realität auch nicht an Wänden entlang gerutscht wird, und das fehlen dieses Features zunächst nicht als Mangel empfunden wurde.
Außerdem waren nicht alle Informationen auffindbar, um dieses Feature zu programmieren.

Nachdem ich jedoch sah, daß selbst das ältere Spiel Heretic II, und Deus EX 1
das Feature Wall sliding bieten, wurde daran gearbeitet, daß in GW3D zu integrieren.

Das entlangleiten an Wänden wurde bereits erfolgreich eingebaut & ausgiebig getestet.
An Bäumen, Bergen, und allen anderen geometrischen Spielbestandteilen kann zwar auch entlanggeslidet werden,
aber vorerst gelegentlich etwas weniger komfortabel (aus Performance- & FPS-Gründen auf älteren PCs).

Im nächsten Vorabdownload wird es wie von anderen Spielen gewohnt möglich sein, an Wänden usw entlangzugleiten, nicht mehr u.U. an Bäumen im Waldlevel zu kleben, etc.

 

14.07.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Im neuesten Download wurden Ergänzungen und Verbesserungen in den restlichen v0.91 Levels vorgenommen.
Außerdem wurden die Preise im Kaufmenü für v0.91 Munitions-, Update-, u.a. Käufe festgelegt.
Die dazugehörigen Artikelbeschreibungen wurden bedarfsweise verbessert.


Der 3D-Brillenmodus wurde eingebaut, und kann direkt während eines Levels oder Tutorials per F5-Taste an & ausgeschaltet werden. Mit F7 bis F8 ist die Stärke des 3D-Effekts änderbar, um ihn optimal auf Deine Augen anzugleichen, falls die Standarteinstellung (=F6) zu anstregend für Deine Augen sein sollte.

Es ist normal, daß der 3D-Effekt bei steigender Entfernung abnimmt.
In GW3D wurde er erstmal nur als Extrafeature eingebaut. Er ist je nach Levelgeometrie unterschiedlich stark oder schwach
erlebbar. Das heißt, die Spielwelt wurde nicht mit dem Hauptziel des 3D-Effekts gestaltet.

Mehr zum 3D-Brillenmodus siehe Eintrag unter Neuigkeiten (Direkt hierunter, siehe 08.07.2014):
 

08.07.2014 - aktueller Entwicklungsstand des Spiels

Eine der aktuellen Haupterweiterungen des Spiels ist, daß es jetzt sogar mit einer 3D-Brille gespielt werden kann. Mehr siehe 3D Brillen Modus.

18.06.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Ghost World 3D macht jetzt mehr Spaß,
weil in den ersten 13 Levels Verbesserungen vorgenommen wurden:
Mehr & besser platzierte, leichter fangbare Geister & teilweise Leveländerungen.
Außerdem enthält das Spiel einen neuen Level: Level 16 (Dunkler Wald).
Die restlichen Levels (Level 14, 15 & 17 bis 28) wurden noch nicht verbessert,
und werden erst in einen zukünftigen Download verbessert worden sein.
Mehr Änderungen siehe Downloads.

Vielen Dank,
falls Du nach dem Spielen von GW3D weiter oben auf "Gefällt mir" klickst,
oder ins Gästebuch schreibst, daß GW3D v0.9 Video likst, etc.

 

03.05.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

In diesen neuesten Download wurden V0.91-Level 1 bis 6 geändert & verbessert  (incl. Stadt-Level),
ein besseres Gegnerscannerverhalten & eine etwas bessere FPS ermöglicht,
(ein Verticeszähler eingebaut), u.a. Änderungen vorgenommen
.

 

23.02.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Im neuesten Download werden teilweise falsch gespeicherte Levels jetzt richtig gespeichert.
Außerdem sehen die Geister jetzt noch runder aus (Kann jedoch für ältere PCs per ini-Datei wieder auf eckig umgestellt werden, falls Levels mit Geistern zu langsam laufen).
Eine Problembehandlung für die Alt-Tab Tastenkombination (Windows) wurde integriert, u.a.

 

14.02.2014 - Tetris & Quellcode Download von Tetris

Nun biete ich auch mein 1.selbstgemachtes Spiel "Tetris" zum herunterladen an.
Es ist in 2D und wurde in C programmiert. Auch der Original-Quellcode aus meiner Anfangszeit in C kann dort heruntergeladen werden.

Vor dem starten des Spiels bitte unbedingt die Starthinweise in der beiliegenden Textdatei beachten,
da es sich sonst nicht spielen/starten läßt!
Hier gehts zu den von mir programmierten Tetris.

 

 

09.02.2014 - Neuer Vorabdownload von Ghost World 3D v0.91

Der neueste Download enthält die erweiterte Sprachausgabe der Geister (im 1.Entwurf).
Geister können nun mehr als wie nur 3 Sätze reden usw. Wer sich im 2.Level direkt vor die Stangen des Geistes stellt und eine Weile stehen bleibt, kann ihn reden hören. Aber auch in anderen Situationen (Geister fangen, etc), reden sie.
Außerdem wurden vor den anderen Levels 4 neue Levels eingefügt.
Weitere Änderungen & Verbesserungen siehe Downloads.

 

09.02.2014 - 164 Downloads nur von der Vorabversion GW3D v0.91

Allein die Vorabversion des Spiels wurde bereits 164 mal *heruntergeladen,
Obwohl der Vorabdownload größtenteils nur Youtubern bekannt ist, :-)
Downloadzeitraum: 8.3.2013 bis 9.2.2014.
(*=incl. meinen eigenen gelegentlichen Downloads)

 

 

13.01.2014 - aktueller Entwicklungsstand des Spiels

Momentan erweitere ich die Sprachausgabe der Geister. Aktuell können sie schon mehr als wie nur 3-4 Sätze reden. Die entwicklung der Sprachausgabe ist größtenteils, aber noch nicht ganz abgeschlossen.

Erst im nächsten zukünftigen Download wird die erweiterte Sprachausgabe zu erleben sein.
Dieser wird dann hier unter den News/Neuigkeiten bekannt gegeben werden.

Außerdem wird er ca. 3 neue Levels enthalten, in denen der Weg vor der Ankunft in Professor Ghowos Haus gespielt werden kann.

 

06.12.2013 - Neuer Vorabdownload von GW3D v0.91

Mehr siehe "Downloads".

 

01.12.2013 - 1. selbstgemachte Musikalbum 

Mein 1. selbstgemachtes Musikalbum "Escape from Reality" enthält melodienreiche und angenehme elektronische Musik/Songs. Reinhören, Songs/Album kaufen und Infos siehe: Homepage des Musikalbums

 

08.10.2013 - Neuer Vorabdownload von GW3D v0.91

Mehr siehe neuesten Download bei "Downloads".

 

24.09.2013 - Buchtipps über Grafik- & Spieleprogrammierung in C++

Siehe hier oder auf "Tipps" klicken (oben mitte).

 

05.09.2013 - Pacman online spielen

Auf der Seite "Gästebuch" kann jetzt Pacman gespielt werden.
Ergänzung vom 17.07.2015: Leider ist das Pacman spielen dort jetzt nicht mehr möglich.
Hier ist jedoch ein Alternativ-Link: www.freepacman.org

 

 

12.08.2013 - Der nächste Vorabdownload von GW3D v0.91

Jetzt incl. Raumschifflevels & 2 Level auf einen Planeten.
Bis jetzt sinds insgesammt 20 v0.91 Levels. Außerdem wurde ein weiterer Mangel behoben, usw.
GW3D V0.91 ist jedoch noch nicht komplett fertig, sondern es ist nur eine Vorab-/Testversion.

 

11.07.2013 - besserer Vorabdownload von GW3D v0.91

Im aktuellen v0.91 Download braucht das Spiel weniger Grafik- & PC-Speicher.
Es enthält einen weiteren Level (Level 10), und es wurden ein paar Mängel behoben.

 

16.06.2013 - Trostpflaster Nr.2: Erste 9 v0.91 Levels

Weil 06/2013 nicht alle neuen v0.91 Levels des neuen Ghost World 3D gemacht wurden,
kann es als Trostpflaster trotzdem schon herunter geladen werden.

Es enthält neben all den alten v0.9 Levels insgesammt 9 v0.91 Levels im 2.Entwurf.

Die 9 Levels spielen nur auf dem Planeten Erde. Zukünftige Levels werden auch im Raumschiff und auf mind. 1 Planeten sein.

Hinweis: Gegnerscanner funktioniert wieder. Das Spiel ist schon auf v0.91 eingestellt.

 

07.03.2013 - Trostpflaster: Vorabdownload von GW3D v0.91

Das neue Ghost World 3D (GW3D v0.91) ist zwar noch nicht ganz fertig,
aber als Trostpflaster für die lange Wartezeit u.a.a.G. biete ich es schon jetzt zum download an.

Allerdings sind die neuen v0.91 Levels noch nicht dabei, sondern nur die alten v0.9 Levels.
Es ist also ein neues & besseres GW3D, aber noch mit alten Levels.

Es sind zwar ein paar v0.91 Levels usw enthalten, aber nur im 1.Levelentwurf.

 

12.11.2012 - Seite "Programmierung" hat mehr Infos

Hier sind andere Programme von mir Incl. Fotos, Videos und Texten zu sehen. Z.B.Tetris.

 

24.03.2012 - Vorab - Fotos des Verbesserten Spiels

Einige Fotos von GW3D v0.91 können für einen 1. Eindruck schon jetzt hier angesehen werden.
Die restlichen Fotos folgen in Zukunft.

 

Sa, 16.07.2011 - Ghost World 3D funktioniert endlich mit Windows Vista

Endlich funktioniert die neue Version des Spiels (V0.91) auch auf Windows Vista :-)

Die 1. & alte Version V0.9 lief unter Vista teilweise unbefriedigend:

Dollarkisten ( $ ) waren komplett Schwarz statt Schwarz/gelb, und manche Wände fehlten...
Bei Windows XP traten diese Probleme nicht auf.

 

8.07.2011 - Verbessertes Spiel in Vorbereitung

Es wurde angefangen, eine verbesserte Version dieses Spiels zu entwickelen.

 

8.07.2011 - Ghost World 3D hat eine Homepage

Die hier unter GhostWorld3D.beepworld.de zu sehen ist.

 

16.06.2010 - 2228 Downloads vom "alten" Ghost World 3D v0.9

innerhalb von ca. 2 Jahren & 2 Monaten

Ghost World 3D wurde am 28.04.2008 auf www.upload.de hochgeladen. Von dort aus wurde es
automatisch zu freeware.de, shareware.de übertragen.

Da upload.de bei der kostenlosen nutzungsvariante nun leider keine Anzahl der downloads mehr anzeigt, steht oben leider nicht der aktuelle downloadwert.

 

 

 

 

 


 

Sitemap/Was ist auf anderen Seiten dieser Homepage?

Oben über der Spielbeschreibung usw gibts noch Unterseiten, wie z.B:  "Screenshots", "Downloads", "Tipps", u.a.
Weil es in diesen Seiten aber noch mehr als z.B. nur Ghost World 3D gibt,
kannst Du direkt hier nachsehen, was sich dort sonst noch befindet.
Ein Mausklick auf einen der nachfolgenden Links öffnet den entsprechenden Bereich dann in einen neuen Tab.
Wichtig: In den hier nachfolgenden Links zu den Unterseiten steht nur das allermeiste, aber nicht alles

(Stand: vor 09/2015).

-Klicke auf Screenshots (oder oben auf "Screenshots"), um Bilder vom neuen oder alten Ghost World 3D,
 oder auf folgenden Link, um ein Video der ältesten Version dieses Spiels zu sehen.
 (Andere & weitere GW3D Screenshots gibts  insbesondere bei mobygames.com und auch bei Softonic.com sind
  noch welche.)    

-Bei Downloads kannst Du außer GW3D auch mein 1.selbstgemachtes Spiel Tetris oder meine selbst entwickelten 
 C/C++ Klassen für 3D-Modelle/3D-Objekte im X-File Format herunterladen.
 Außerdem sind dort die Systemanforderungen und Features von GW3D und ein Video über den Tetris-Erfinder   
 incl. der Tetris-Entstehungsgeschichte zu sehen.

-Unter Tipps gibts Spieltipps zu GW3D (incl. Infos zu Kaufmenü, Minikarte, Gegnerscanner, 3D-Brillen-Modus,
 Spiel Ini-Datei, Levelverlauf, Programmeldungen).
 Auch GW3D Insiderwissen,  Und Tipps um andere Spiele selbst zu machen,  
 
Buchtipps für Spiele- & Grafikprogrammierer und Link-Tipps (z.B. für Texturen) sind hier zu finden.

-Bei Entstehung sind meine Programmierlaufbahn (incl erste eigene C- & Grafikprogramme/Minispiele,
 mein 1.Spiel Tetris, meine ersten selbstprogrammierten 2D- & 3D DirectX Grafikprogramme,
 die Entstehungsgeschichte von GW3D und andere Programme (Anwendungssoftware) von mir zu sehen.
 Alles incl. Fotos, Videos und Links.

-Beim Gästebuch sind neben dem Gästebuch noch die Liste der eingetragenen GW3D-Spieler,ein Video von 
 einem PacMan-Brettspiel und andere Brettspiele, die es von Videospielen gibt, zu sehen.

-Kontaktformular: Außer der Kontaktaufnahmemöglichkeit zum GW3D-Programmierer gibt es hier die an der
 Produktion von Ghost World 3D Beteiligten zu sehen, und einen allgemeinen Chat.

-Bei Impressum stehen Angaben zum Programmierer von Ghost World 3D und Inhaber dieser Homepage, und seine
 Programmier-Biografie (Sorry, nur in Englisch. Dafür gibts auf Deutsch bei Entstehung viel mehr).

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!